Service

Kastanienpudding

Zutaten:

  • 200 g gekochte
  • geschälte Kastanien
  • 2 EL Rum
  • 160 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 40 g geriebene Schokolade
  • 40 g Brösel
  • 4 Eiweiß
  • Butter und Zucker für die Form
  • Schokosauce zum Verzieren

Eidotter und Zucker schaumig rühren, die geriebene Schokolade, passierte Kastanien und Rum dazugeben und verrühren. Ganz zum Schluss vorsichtig die Brösel und das steifgeschlagene Eiweiß unterheben. Die Masse in eine gefettete und mit Zucker ausgestreute Puddingform einfüllen und im Wasserbad garen (ca. 45 Minuten), aus der Form stürzen, mit Schokosauce garnieren. (Die Rezepte sind dem Buch „Kastanien“ entnommen.)